Log in

Umwelt- und Sacherfahrungen

Das nahe Umfeld bietet viele Möglichkeiten, Umwelt- und Sacherfahrungen zu erleben. Unsere Kinder verfügen in ihrer Entwicklung bereits über Wissen aus Ihrem näheren Umfeld. Aus diesem Handlungsfeld heraus entsteht die Motivation, Neues zu entdecken, wie selbstverständlich. Auf diese Erfahrungen möchten wir aufbauen und aktuelle Interessensschwerpunkte mit einfließen lassen. Lernprozesse geschehen dadurch, dass die Aufmerksamkeit auf Bekanntes und Neues gerichtet wird und dabei verschiedene Perspektiven und neue Fragestellungen entstehen. Mit Projekten und Exkursionen in die nähere Umgebung soll das Interesse an der natürlichen, sachlichen und kulturellen Umwelt geweckt werden.

Unser Ziel ist es, dass die Kinder

  • Erfahrungen sammeln mit unterschiedlichen, in der näheren Umgebung vorkommenden Materialien (Steine, Holz, Sand, Matsch, Moos, Blätter, Wasser, Erde, …)
  • Materialeigenschaften erkennen und beschreiben (rau, glatt, warm, kalt, weich, hart, flüssig, …)
  • Neugierde und Interesse entwickeln für verschiedene technische Gegenstände in ihrer Umgebung
  • Zusammenhänge oder Prozesse in ihrem näheren Umfeld beobachten und beschreiben
  • durch Projekte zum Umwelt- und Klimaschutz umweltbewusstes, verantwortungsvolles und ökologisches Handeln aufbauen
  • den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen einüben
  • durch verschiedene Aktionen und Experimente die Beobachtungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie die Ausdauer und Geschicklichkeit stärken
  • Fragen formulieren, nach dem „WIE“ und „WARUM“
  • Beobachten, Abläufe beschreiben, durch eigene Erfahrungen verschiedene Zusammenhänge verstehen
  • sich Grundwissen und sachliche Informationen über den eigenen Körper aneignen
  • die nähere Umgebung vom Kindergarten, Straßen, Geschäfte, Unternehmen und besondere Gebäude erkunden
  • elementare Regeln im Straßenverkehr kennen und durch praktische Übungen umsetzen
  • verschiedene Berufsfelder kennen lernen
  • unterschiedliche Fahrzeuge und Fortbewegungsmöglichkeiten kennen lernen
  • Regeln im Umgang mit Dreirad, Roller, Fahrrad lernen

1°C

Rabenwetter Deuz

Schneeverwehungen

Luftfeuchtigkeit: 92%

Wind: 51.50 km/h

  • 14 Dez 2017 4°C 0°C
  • 15 Dez 2017 1°C 0°C