Log in

Freispiel - Freies Spiel - Spielen

Unsere pädagogische Arbeit ist durch einen individuellen und spielerischen Zugang zu den Kindern geprägt. Das Freispiel hat bei uns einen hohen Stellenwert für die Persönlichkeitsentwicklung und ist fester Bestandteil im Tagesablauf.

Beim Spielen können die Kinder Erlebtes aus Gegenwart und Vergangenheit, aus ihrer Phantasie und realen Welt bewältigen und verarbeiten. Verschiedene Rollen werden eingenommen und neue Handlungsweisen erprobt. Die Kinder stellen sich neuen Aufgaben und Herausforderungen und erweitern ihre individuellen Ausdrucksmöglichkeiten. Sie eignen sich im Spiel viele Kompetenzen wie Kommunikation, Durchsetzungsvermögen, Ausdauer, Konzentration, Rücksichtnahme, Kreativität u.v.m. an. Durch Beobachtung, Ausprobieren, Nachahmung und Wiederholung werden viele neue Fähigkeiten entwickelt, erprobt und vertieft. Es entsteht Raum für eigene Entscheidungen, Eigeninitiative und gemeinsames Handeln.

Für uns heißt Freispiel auch: Innerhalb eines vorgegebenen Rahmens (Zeit, Raum, gemeinsam erarbeitete Regeln) mit seiner Freiheit umgehen lernen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, ein Stück Selbständigkeit zu erwerben und Prozesse von Partizipation zu erleben.
Beim Spielen haben die Jüngeren die vielfältige Möglichkeit durch Nachahmung von den Größeren zu lernen. Die Älteren Kinder üben Rücksichtnahme und übernehmen kleinere Verantwortungsbereiche.

Unser Ziel ist es, dass die Kinder

  • selbst aktiv werden und eigene Spielinitiative ergreifen
  • kreativ Spielideen und Variationen entwickeln
  • gemeinsam mit anderen spielen, Kooperationsfähigkeit entwickeln
  • spielend Freundschaften aufbauen
  • durch Nachahmung ins Spielgeschehen finden
  • in andere Rollen schlüpfen
  • Alltagserlebnisse verarbeiten können
  • Erfolgserlebnisse haben, Misserfolge verkraften, verlieren können
  • motorische Fähigkeiten spielend erlernen
  • neues Material entdecken und ausprobieren
  • spielend experimentieren, Neugierde entfalten
  • Entscheidungen treffen
  • sich durchsetzen, bestimmen und nachgeben
  • Grenzen kennen lernen, Grenzen überwinden
  • spielerisch Ausdauer und Konzentration entwickeln
  • angefangene Spiele und Tätigkeiten zu Ende bringen
  • Spielmaterial wieder aufräumen
  • verschiedene Spielformen kennen lernen und erproben (Konstruktionsspiele, Regelspiele, Kreis- und Bewegungsspiele)
  • die Umwelt spielerisch begreifen
  • Regeln erarbeiten, einhalten und hinterfragen

8°C

Rabenwetter Deuz

Bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 82%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017 10°C 7°C
  • 24 Okt 2017 13°C 8°C